Uncategorized

Leben mit der Ungewissheit | Flug MH370 | DW | 2019

Vor fünf Jahren verschwand Flug MH370 auf dem Weg nach Peking von den Radarschirmen. Bis heute weiß niemand, was genau passierte und wo sich das Wrack befindet. Jiang Huis Mutter war an Bord. Er kämpft dafür, dass weiter ermittelt wird.

 

Chinas verkaufte Kinder | Tan Jingjing sucht ihren Sohn | DW | 2018

Die Chinesin Tan Jingjing ist überzeugt: Nach der Scheidung hat ihr Ex-Mann den gemeinsamen Sohn an Menschenhändler verkauft. Hilfe von den Behörden bekommt Tan Jingjing bei der Suche nicht. Aber ein Hinweis gibt ihr Hoffnung.

Teil 1:

Teil 2:

Höhenrausch | Shanghais Rooftopper | DW | 2017

Rooftopper klettern auf die Dächer der Welt – illegal und ohne Sicherung. Jason Huang erobert am Wochenende die Dächer von Schanghai. Seine Gegner: Wachschützer an den Eingängen der Hochhäuser.

Die Konkubinenjägerin | Kampf gegen Ehebrecher in China | DW | 2017

Vor 20 Jahren entdeckte Zhang Yufen, dass ihr Mann eine Geliebte hat – und setzte die Scheidung durch. Danach wurde sie Chinas erste weibliche Privatdetektivin. Meist geht es um moderne Konkubinen, die von reichen Männern alimentiert werden.

Maos blonde Rotgardistin | rbb Kulturradio | 2016

Wenn ihre Klassenkameraden sich einen Scherz erlauben wollten, dann führten sie Gudrun als „Außerirdische“ vor.

Gudrun Alber wurde in Tirol geboren und kam als Dreijährige mit ihrer Mutter in die nord-chinesische Stadt Shenyang. Als Mao die chinesische Jugend zur Revolte gegen alles Alte aufrief, wollte sie Rotgardistin werden wie ihre Schulkameraden.

Doch wie sollte das gehen? Konnte eine Ausländerin als solche war sie mit ihren blonden Haaren unschwer zu erkennen als Rotgardistin an der Zerschlagung des alten China mitwirken?

Ein Stück über die Erfahrung des Fremdseins, über die Macht der Ideologie und über das Heranreifen der ersten Zweifel in einer Welt, in der Zweifeln ein Verbrechen ist.

Regie: Hermann Bohlen
Produktion: rbb 2016
– Ursendung –

Kleine Kredite, große Krise | Die Zeit | 2016

Chinas Wirtschaft leidet, weil Firmen von Banken kaum Geld bekommen. Nun besorgen sie es sich bei undurchsichtigen Online-Vermittlern.

Kleine Kredite, große Krise | Die Zeit |2/ 2016

Vom Knast ins Showbiz? | Der Alltag im russischen Frauengefängnis | ZDFInfo | 2013

Ein Film von Mathias Bölinger und Matthias Zuber

Der Film erzählt über die spannende Geschichte hinaus ein berührendes, russisches Frauenschicksal, gibt Einblicke in den Alltag eines russischen Frauengefängnisses und beschreibt eine – für mitteleuropäische Verhältnisse – exotische Veranstaltung. Seit zehn Jahren veranstaltet die staatliche Gefängnisbehörde in Russland gemeinsam mit dem nationalen Radio und der Plattenfirma „Sojus“ den Wettbewerb Kalina Krasnaja, „roter Holunder“. Die Reportage bietet einen Blick hinter die merkwürdigen Machenschaften der russischen Justiz.

Weiterlesen

Keine chinesischen Fähnchen in Kashgar | Neue Zürcher Zeitung | 2008

Während der olympischen Spiele haben die Sicherheitsmaßnahmen die westchinesische Stadt Kashgar fest im Griff Weiterlesen